Sidebar
Aktuelles

Haben Sie Fragen zu einem der Angebote setzen sie sich gerne mit mir in Verbindung.

Claudia Loomans

Bildershow




Crossdogging

Crossdogging ist eine Art Zirkeltraining für Hunde. Hund und Halter absolvieren gemeinsam 5 Stationen. Dabei können die Aufgaben aus den verschiedensten Hundesportarten stammen: Agility, Frisbee, Tricks, Nasenarbeit, Treibball uvm. Die Teams haben jeweils 2 Minuten pro Station Zeit, die Aufgaben zu absolvieren und möglichst viele Punkte zu sammeln. Jeder Monat steht unter einem anderen Themenbereich, dann folgen jede Woche 5 neue spannende Aufgaben. Außerdem gibt es die Möglichkeit an einem Online-Ranking teilzunehmen und sich mit anderen Mensch-Hund-Teams bundesweit zu messen.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Crossdogging:

In erster Linie steht der gemeinsame Spaß im Vordergrund, eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Dennoch sollte sich der Hund am Halter orientieren können und kooperativ sein.

Ablauf:

Zu Beginn eines Monats wird die erste Crossdoggingstunde eine Einführungsstunde zum Monatsthema sein um in den folgenden 3 Wochen die Aufgaben aus den verschieden Themenbereichen lösen zu können.

Crossdogging ist ein laufender Kurs ein Einstieg ist immer möglich bei Interesse sprechen sie mich an.

Kosten:

Monatliche Gebühr: 60 €